Falkum Tabakmischungen

Falkum Tabakmischungen

Falkum Pfeifentabak Tabakmischungen aus Eigenkreation

Die Kreation von Pfeifentabak war schon in den frühen 60er Jahren die Leidenschaft unseres Seniors und Firmengründers Magne Falkum. Seine Mischungen damals waren meist süßer, milder Natur mit fruchtigen Noten. Noch heute haben wir Pfeifentabak nach Magnes Originalrezepturen in unserem Sortiment. Tabak wie Irish Cofffee, Mango oder Magnus No 1, um nur einige zu nennen, liegen gerade jetzt wieder voll im Trend und erfreuen sich großer Beliebtheit. Es sind dies milde, sehr harmonisch abgestimmte Tabakmischungen, voll im Geschmack und mit einer überaus angenehmen Raumnote.
Magnes Prämisse war, Tabak zu kreieren, der nicht auf der Zunge brennt, nicht belastet und auch der Umgebung Vergnügen bereitet. Zu den Zeiten, als es noch normal war, in der Öffentlichkeit seine Pfeife zu rauchen, erkannten sich manche Pfeifenraucher in der Tat an dem speziellen Tabak aus dem Hause Falkum, den sie in ihrer Pfeife rauchten und sprachen sich an. Manch zwischenmenschlicher Kontakt kam durch das Pfeife rauchen zustande.

Unsere heutigen Eigenmarken sind großenteils Tabakmischungen, die wir selbst komponiert haben in der Wahl der verwendeten Tabaksorten und der Aromatisierung. Manche Blends haben wir in der Zusammensetzung und Aromatisierung geschmacklich so verändert, dass sie unseren Vorstellungen an Qualität, Geschmack und Preis und denen "unserer" Pfeifenraucher entsprechen.

Für Ihre bessere Orientierung und um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir die Tabakmischungen in folgende Gruppierungen unterteilt:

  • Dänisch leicht
         Dänisch medium, fruchtig
         Dänisch medium cremig, süß
  • Englische Blends
  • Flakes
  • Klassisch (naturell)
  • Virginia und Orient

Vorab ein kleiner Hinweis: Bitte überbewerten Sie die Attribute wie „leicht“ oder „voll aromatisch“ bei Pfeifentabak nicht. Erst einmal handelt es sich dabei immer um subjektive Eindrücke, zwar mit größter Sorgfalt analysiert und bewertet, was jedoch jeder einzelne z.B. unter „leichtem“ Pfeifentabak versteht, kann sehr weiträumig sein. Bewertungssysteme für Pfeifentabak sind hilfreich, jedoch ersetzen diese nicht Ihren Gaumen und die Nase und Ihren ganz persönlichen Geschmack.

Empirik entsteht durch selbst gelebte und gemachte Erfahrungen. Wer gelernt hat, sich selbst zu verstehen und zu erkennen, ist unabhängig von Mainstream oder sonstigen Dogmen. Dies gilt auch beim Rauchen und beim Pfeifentabak.

 



 

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. MF Prime Selection Mild A, 500 g

    Eine leichte Mischung aus verschiedenen Virginia- und Burley-Tabaken mit einem hohen Anteil von extra leichtem Black Cavendish.

    48,50 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Art.Nr.
    TA-MFMA2
  2. Prime Selection Mild P, 500 g

    Ein angenehm weicher, lieblicher Tabak aus verschiedenen Virginiasorten.

    48,50 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Art.Nr.
    TA-MFMP2

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge