Gurkha

Gurkha Zigarren


Gurkha Zigarren sind seit über 20 Jahren weltweit berühmt für ihre sehr auffälligen und unverwechselbaren Verpackungen und ihre außergewöhnlichen Blends. Der Legende nach waren Gurkha Soldaten die Erfinder der Gurkha Zigarren. Diese Soldaten entstammten einem nepalesischen Bergvolk und galten als die gefürchtetsten und härtesten Krieger. Der gebürtige Inder Kaizad Hansotia hat diese Marke samt Zigarren 1989 gekauft und anschließend die Gurkha Cigar Company in Miami gegründet. Besonders renommiert ist die Gurkha Majesty Reserve-Zigarre, die aus 18 Jahre altem Tabak und Louis XIII Cognac hergestellt wird und mit 1.200,00 € (Stückpreis) als die teuerste Zigarre der Welt gilt. Gurkha-Zigarren werden deshalb als der Rolls-Royce unter den Zigarren beschrieben.

Alle Gurkha Zigarren werden in der Dominikanischen Republik hergestellt.

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Gurkha Cellar Reserve Koi

    Eine kurze, mittelkräftige Perfecto, komplex und ausgewogen im Blend.

    10,50 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Art.Nr.
    ZI-DRG1
  2. Gurkha Cellar Reserve Hedonism

    Eine lange, mittelkräftige Perfecto, komplex und ausgewogen im Blend.

    14,50 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Art.Nr.
    ZI-DRG3

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge