Dominikanische Republik

Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik ist ein Zigarrenland auf fast 48.730 km² - so fern und doch so nah...

Longfiller Zigarren aus der Dominikanischen Republik haben in den letzten Jahren eine enorme Markenvielfalt von hervorragender Qualität entwickelt und und haben sich mit ihrer Produktion an die Weltspitze der Premium-Zigarren gesetzt  - und dies völlig zu recht! Mit sanften und ebenso kräftigen, geschmackvollen Zigarren deckt das kleine Land eine breite Palette guter Zigarren ab.

Nach der kubanischen Revolution und spätestens nach dem US-Embargo haben sich in der Dominikanischen Republik viele Exil-Kubaner niedergelassen, die neben ihrem großen Wissen um Zigarrentabake, deren Anbau und Fermentation auch die Komposition der Blends und die Saaten mitbrachten. Zitat Michael Kohlhase: "Das Know-how, das Kuba früher einmal groß gemacht hat, ist mit den Exil-Kubanern längst auch in die anderen Länder der Karibik gewandert."

Für das richtige Klima in der Dominikanischen Republik hat Mutter Natur vorgesorgt: Die Berge geben Schutz vor zu heftigen Winden, wie sie gerne in der Karibik tosen, und die reichlichen Wolken bringen Regen und schützen vor der heißen karibischen Sonne. Luftfeuchtigkeit und Bodenbeschaffenheit sind ebenfalls ideal.

Weiterlesen

Artikel 1-9 von 189

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Art.Nr.
    ZI-DRLC33
    Laura Chavin Classic No 33 Corona

    Mittelkräftiges Corona Format für eine gute halbe Stunde Rauchdauer.

    Ab 17,00 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  2. Art.Nr.
    ZI-DRVGTU
    Vegafina Tudescos Exclusivo Alemania

    Limitierte Sonderedition von Vegafina ausschließlich für den deutschen Markt. Ausgezeichnet vom Cigar Journal mit 90 Punkten.

    Cigar-Journal-Rating

    9,20 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  3. Art.Nr.
    ZIU-DRPDRSG
    PDR 1878 Capa Sungrown

    Mittelkräftige, sehr würzige Zigarre mit hellem Deckblatt.

    8,60 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  4. Art.Nr.
    ZI-DRPDRMA
    PDR 1878 Capa Madura

    Eine milde, mittelkräftige Zigarre mit ausgesprochen viel Aroma.

    8,60 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  5. Art.Nr.
    ZI-DRMAT
    Matilde Limited Exposure No. 1 Toro

    Mittelkräftige Zigarre mit den Aromen von Schokolade, Zeder, Leder und einem Hauch Pfeffer.

    10,60 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  6. Art.Nr.
    ZI-DRMAL
    Matilde Limited Exposure No. 1 Lonsdale

    Mittelkräftige Zigarre mit den Aromen von Schokolade, Zeder, Leder und einem Hauch Pfeffer.

    8,40 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  7. Art.Nr.
    ZI-DRBAVM
    Macanudo Vintage 1997 Maduro Toro

    Eine wunderbare Zigarre mit enormem Genusspotential.

    Nicht auf Lager
  8. Art.Nr.
    ZI-AFCFT
    Arturo Fuente Chateau Fuente King T

    Eine besondere Zigarre für besondere Anlässe im dekoratirven Tubo.

    19,80 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  9. Art.Nr.
    ZI-ASH37
    Ashton VSG Wizard (Toro Gigante)

    Eine kräftige Zigarre für eine gute Stunde Rauchzeit.

    13,80 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand

Artikel 1-9 von 189

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Die Dominikanische Republik ist ein Zigarrenland auf fast 48.730 km² - so fern und doch so nah...

Longfiller Zigarren aus der Dominikanischen Republik haben in den letzten Jahren eine enorme Markenvielfalt von hervorragender Qualität entwickelt und und haben sich mit ihrer Produktion an die Weltspitze der Premium-Zigarren gesetzt  - und dies völlig zu recht! Mit sanften und ebenso kräftigen, geschmackvollen Zigarren deckt das kleine Land eine breite Palette guter Zigarren ab.

Nach der kubanischen Revolution und spätestens nach dem US-Embargo haben sich in der Dominikanischen Republik viele Exil-Kubaner niedergelassen, die neben ihrem großen Wissen um Zigarrentabake, deren Anbau und Fermentation auch die Komposition der Blends und die Saaten mitbrachten. Zitat Michael Kohlhase: "Das Know-how, das Kuba früher einmal groß gemacht hat, ist mit den Exil-Kubanern längst auch in die anderen Länder der Karibik gewandert."

Für das richtige Klima in der Dominikanischen Republik hat Mutter Natur vorgesorgt: Die Berge geben Schutz vor zu heftigen Winden, wie sie gerne in der Karibik tosen, und die reichlichen Wolken bringen Regen und schützen vor der heißen karibischen Sonne. Luftfeuchtigkeit und Bodenbeschaffenheit sind ebenfalls ideal.