Alec Bradley Black Market

Alec Bradley Black Market

Die Alec Bradley Black Market ist eine handgefertigte Longfillerzigarre, die in Honduras bei “Tabacos de Oriente” hergestellt wird. Die Black Market zeichnet sich durch die besondere Kombination von vier verschiedenen Tabaken unterschiedlicher Provenienz aus, die den Longfillern ihre erdig-aromatische Note verleihen. Die Einlage besteht aus Panama- und Nicaraguatabaken, welche den Zigarren ihre natürliche Süße, wie auch ihre kraftvolle Note hinzufügen. Eingebettet in einem seidigen Sumatra-Umblatt und umhüllt von einem glänzend-öligen Nicaragua Deckblatt realisiert diese einzigartige Komposition einen von Kaffee und Schokolade sowie erdig leichten Röstaromen geprägten Flavour, der einen erstaunlich angenehm, süßlichen Raumduft verbreitet.

Das ölig-fett-glänzende Deckblatt in Kombination mit dem Filler läßt eine runde, dezent-süßliche Aromatik mit Kaffee- und Kakaoaromen entstehen. Das völlige Fehlen von Viso in der Einlage ist bemerkenswert: durch mehr Ligero-Tabak wird die Zigarre kräftiger und dominanter.

Die Serie kommt mit einem Mega-Zigarrenring, der die Zigarre zur Hälfte bedeckt; darunter kommt dann ein dünner “normaler” Zigarrenring in der Mitte der Zigarre zum Vorschein – schöne Details! 

Handgemacht in Danli (Honduras) ist die Black Market ein Blend aus vier verschiedenen Ländern. Insbesondere die Panama-Einlage gibt der Zigarre ihre wunderschöne Süße.

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Nicaragua
Umblatt: Ecuador
Einlage: Nicaragua, Honduras, Panama

Stärke:        * * * o
Aroma:       * o

Weiterlesen

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Art.Nr.
    ZI-HOBMP1
    Alec Bradley Black Market Punk

    Zu Beginn dominieren bei der Punk süße Noten den erdig-würzigen Grundton.

    Ab 6,30 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  2. Art.Nr.
    ZI-HOABBM2
    Alec Bradley Black Market Toro

    Die Black Markert Toro überzeugt mit Röstaromen und dezenter Süße.

    8,20 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  3. Art.Nr.
    ZI-HOABBM1
    Alec Bradley Black Market Robusto Zigarre

    Robusto mit einem Blend aus vier verschiedenen Ländern.

    Ab 7,50 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Die Alec Bradley Black Market ist eine handgefertigte Longfillerzigarre, die in Honduras bei “Tabacos de Oriente” hergestellt wird. Die Black Market zeichnet sich durch die besondere Kombination von vier verschiedenen Tabaken unterschiedlicher Provenienz aus, die den Longfillern ihre erdig-aromatische Note verleihen. Die Einlage besteht aus Panama- und Nicaraguatabaken, welche den Zigarren ihre natürliche Süße, wie auch ihre kraftvolle Note hinzufügen. Eingebettet in einem seidigen Sumatra-Umblatt und umhüllt von einem glänzend-öligen Nicaragua Deckblatt realisiert diese einzigartige Komposition einen von Kaffee und Schokolade sowie erdig leichten Röstaromen geprägten Flavour, der einen erstaunlich angenehm, süßlichen Raumduft verbreitet.

Das ölig-fett-glänzende Deckblatt in Kombination mit dem Filler läßt eine runde, dezent-süßliche Aromatik mit Kaffee- und Kakaoaromen entstehen. Das völlige Fehlen von Viso in der Einlage ist bemerkenswert: durch mehr Ligero-Tabak wird die Zigarre kräftiger und dominanter.

Die Serie kommt mit einem Mega-Zigarrenring, der die Zigarre zur Hälfte bedeckt; darunter kommt dann ein dünner “normaler” Zigarrenring in der Mitte der Zigarre zum Vorschein – schöne Details! 

Handgemacht in Danli (Honduras) ist die Black Market ein Blend aus vier verschiedenen Ländern. Insbesondere die Panama-Einlage gibt der Zigarre ihre wunderschöne Süße.

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Nicaragua
Umblatt: Ecuador
Einlage: Nicaragua, Honduras, Panama

Stärke:        * * * o
Aroma:       * o