Davidoff Yamasà

Davidoff Yamasà

Davidoff Yamasà

Die Davidoff Yamasá-Serie kombiniert Tabaksorten aus Nicaragua und der Dominikanischen Republik mit einem Deckblatt und einem Umblatt aus der Region Yamasá. Die Erdigkeit der Region Yamasá in Verbindung mit den Gewürzaromen und der Süße der nicaraguanischen Tabaksorten Estelí und Condega und der dominikanischen Tabaksorten Piloto und Mejorado wird Ihre Geschmacksknospen verwöhnen wie nie zuvor. Die Cigarre begeistert mit einer intensiven, komplexen Fülle, die sich langsam durch eine Reihe wundervoller Geschmäcker enthüllt: Nüsse und Gewürze, Kaffee, Zedernholz und Noten schwarzen Pfeffers.

Es dauerte 20 Jahre, die neue Davidoff Yamasá zu entwickeln. Alles begann mit dem scheinbar unmöglich zu verwirklichenden Traum von Master Blender Henke Kelner, das unwirtliche Sumpfland der Region Yamasá in ein erfolgreiches Tabakanbaugebiet zu verwandeln. Obwohl alle das für unmöglich hielten, blieb Henke hartnäckig. Er war unerschütterlich in seinem Glauben an die Gaben der Natur und das Potenzial des Landstrichs.

Und er hatte recht. In ihrem endlosen Bestreben, Cigarren-Aficionados mit neuen Aromen, Erlebnissen und Freuden zu beschenken, haben Henke Kelner und sein Expertenteam den Boden von Yamasá unablässig genährt und kultiviert – einen Boden, der sich nur widerstrebend änderte. Als sie feststellten, dass er zu viel Sand und Lehm enthielt, haben sie jede einzelne Tabakpflanze von Hand mit Nitrat und Kalzium gedüngt. Wie Henke selbst es ausdrückt: Sie haben „weitergemacht, weitergemacht und noch mal weitergemacht“, bis es funktioniert hat. Dank seiner Entschlossenheit ist eine Reise in die Welt der neuen Davidoff Yamasá-Serie wirklich eine zu einem unerschlossenen Planeten.

Das intensive Umblatt San Vicente aus Yamasa sorgt für einen erdigen Geschmack. Seine dünne bis mitteldicke Struktur garantiert ein gleichmäßiges Abbrennen. Das Deckblatt aus Yamasa ist ein Deckblatt von wunderschöner dunkler, glänzender, öliger Farbe. Es sorgt für einen intensiven Geschmack und das appetitliche Aussehen. Die Einlage aus nicaraguanischem Estelì Tabak sorgt für Schärfe und Intenistät. Die Einlage aus nicaraguanischem Condega Tabak fügt zusätzliche Süße zum Geschmack hinzu.

Die gut gereiften dominikanischen Einlagetabake Mejorado Visus und Piloto Seco verstärken die Aromen des Tabaks nach Kaffee und schwarzem Pfeffer. Sie runden die Mischung mit einer sanften Cremigkeit ab.

Im Sommer 2016 auf den Markt gebracht, wurde die Yamasà vom Cigar Journal auf Platz 2 der 25 besten Zigarren 2016 gewählt.

Deckblatt:   Yamasá
Umblatt:      San Vicente aus Yamasá
Einlage:       Nicaraguanische Tabake aus Condega und Estelí, Dominikanische Piloto- und Mejorado-Tabake

Stärke:        * * * * o 

Weiterlesen

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Art.Nr.
    ZI-DRDAYP1
    Davidoff Yamasa Piramides
    Ab 26,50 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  2. Art.Nr.
    ZI-DRDAYPC
    Davidoff Yamasà Petit Churchill

    Petit Churchill, Longfiller handmade. Hergestellt in der Dominikanischen Republik.

    Genußdauer: 20 Minuten

     

    Ab 13,15 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  3. Art.Nr.
    ZI-DRDAYR
    Davidoff Yamasa Robusto

    Davidoff Yamasà Robusto, Longfiller handmade. Hergestellt in der Dominikanischen Republik.

     

    Ab 22,00 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  4. Art.Nr.
    ZI-DRDAYT
    Davidoff Yamasa Toro

    Davidoff Yamasà Toro, Longfiller handmade. Hergestellt in der Dominikanischen Republik.

     

    Ab 26,00 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Die Davidoff Yamasá-Serie kombiniert Tabaksorten aus Nicaragua und der Dominikanischen Republik mit einem Deckblatt und einem Umblatt aus der Region Yamasá. Die Erdigkeit der Region Yamasá in Verbindung mit den Gewürzaromen und der Süße der nicaraguanischen Tabaksorten Estelí und Condega und der dominikanischen Tabaksorten Piloto und Mejorado wird Ihre Geschmacksknospen verwöhnen wie nie zuvor. Die Cigarre begeistert mit einer intensiven, komplexen Fülle, die sich langsam durch eine Reihe wundervoller Geschmäcker enthüllt: Nüsse und Gewürze, Kaffee, Zedernholz und Noten schwarzen Pfeffers.

Es dauerte 20 Jahre, die neue Davidoff Yamasá zu entwickeln. Alles begann mit dem scheinbar unmöglich zu verwirklichenden Traum von Master Blender Henke Kelner, das unwirtliche Sumpfland der Region Yamasá in ein erfolgreiches Tabakanbaugebiet zu verwandeln. Obwohl alle das für unmöglich hielten, blieb Henke hartnäckig. Er war unerschütterlich in seinem Glauben an die Gaben der Natur und das Potenzial des Landstrichs.

Und er hatte recht. In ihrem endlosen Bestreben, Cigarren-Aficionados mit neuen Aromen, Erlebnissen und Freuden zu beschenken, haben Henke Kelner und sein Expertenteam den Boden von Yamasá unablässig genährt und kultiviert – einen Boden, der sich nur widerstrebend änderte. Als sie feststellten, dass er zu viel Sand und Lehm enthielt, haben sie jede einzelne Tabakpflanze von Hand mit Nitrat und Kalzium gedüngt. Wie Henke selbst es ausdrückt: Sie haben „weitergemacht, weitergemacht und noch mal weitergemacht“, bis es funktioniert hat. Dank seiner Entschlossenheit ist eine Reise in die Welt der neuen Davidoff Yamasá-Serie wirklich eine zu einem unerschlossenen Planeten.

Das intensive Umblatt San Vicente aus Yamasa sorgt für einen erdigen Geschmack. Seine dünne bis mitteldicke Struktur garantiert ein gleichmäßiges Abbrennen. Das Deckblatt aus Yamasa ist ein Deckblatt von wunderschöner dunkler, glänzender, öliger Farbe. Es sorgt für einen intensiven Geschmack und das appetitliche Aussehen. Die Einlage aus nicaraguanischem Estelì Tabak sorgt für Schärfe und Intenistät. Die Einlage aus nicaraguanischem Condega Tabak fügt zusätzliche Süße zum Geschmack hinzu.

Die gut gereiften dominikanischen Einlagetabake Mejorado Visus und Piloto Seco verstärken die Aromen des Tabaks nach Kaffee und schwarzem Pfeffer. Sie runden die Mischung mit einer sanften Cremigkeit ab.

Im Sommer 2016 auf den Markt gebracht, wurde die Yamasà vom Cigar Journal auf Platz 2 der 25 besten Zigarren 2016 gewählt.

Deckblatt:   Yamasá
Umblatt:      San Vicente aus Yamasá
Einlage:       Nicaraguanische Tabake aus Condega und Estelí, Dominikanische Piloto- und Mejorado-Tabake

Stärke:        * * * * o