Sanctuary Olive

Sanctuary Olive

Die Rattray's Sanctuary Olive Smooth und Sandblast Olivenholzpfeifen sind mit Abstand Wohl die edelsten Olivenholzserienpfeifen in der Pfeifengeschichte.

Noch eine Besonderheit, Sie stammen zur Abwechslung mal nicht von einem italienischen Pfeifenhersteller, sondern kommen aus dem Hause Rattray’s dessen Ursprung aus Schottland ist.

Das Raucherlebnis einer Olivenholzpfeife unterscheidet sich geschmacklich ein wenig zu einer Bruyère Holz Pfeife. Beim Einrauchen schmeckt sie dezent im Hintergrund nach Olivenöl. Dies lässt jedoch mit der Zeit nach und es entsteht ein hervorragender Geschmack. Es entwickelt sich eine leichte Süße wodurch manche Pfeifentabake noch schmackhafter hervorgehoben werden.

Olivenholz ist zudem sehr saugfähig, weshalb sie mehr ruhe zur Trocknung benötigt als Bruyère. Zu guter Letzt ist die Maserung noch erwähnenswert. Diese ist ein absoluter hin Gucker und verläuft in häufigen Fällen schön am Pfeifenkopf entlang.

Weiterlesen

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. -13%
    Art.Nr.
    PF-RASOSA161
    Rattray's Sanctuary Olive Sandblast 161

    Edle Straight Bulldog Olivenholzpfeife mit sandgestrahlter Oberfläche.

    Nur jetzt 95,00 € Normalpreis 109,00 €
     
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    Nicht auf Lager
  2. -16%
    Art.Nr.
    PF-RASOS161
    Rattray's Sanctuary Olive Smooth 161

    Die edelste Straight Bulldog Olivenholzpfeife in der Pfeifengeschichte.

    Nur jetzt 109,00 € Normalpreis 129,00 €
    Temporär nicht verfügbar
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    Nicht auf Lager
  3. Art.Nr.
    PF-RASOS5
    Rattray's Sanctuary Olive Smooth 5

    Die edelste Straight Billiard Olivenholzpfeife in der Pfeifengeschichte.

    119,00 €
    Temporär nicht verfügbar
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    Nicht auf Lager

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Die Rattray's Sanctuary Olive Smooth und Sandblast Olivenholzpfeifen sind mit Abstand Wohl die edelsten Olivenholzserienpfeifen in der Pfeifengeschichte.

Noch eine Besonderheit, Sie stammen zur Abwechslung mal nicht von einem italienischen Pfeifenhersteller, sondern kommen aus dem Hause Rattray’s dessen Ursprung aus Schottland ist.

Das Raucherlebnis einer Olivenholzpfeife unterscheidet sich geschmacklich ein wenig zu einer Bruyère Holz Pfeife. Beim Einrauchen schmeckt sie dezent im Hintergrund nach Olivenöl. Dies lässt jedoch mit der Zeit nach und es entsteht ein hervorragender Geschmack. Es entwickelt sich eine leichte Süße wodurch manche Pfeifentabake noch schmackhafter hervorgehoben werden.

Olivenholz ist zudem sehr saugfähig, weshalb sie mehr ruhe zur Trocknung benötigt als Bruyère. Zu guter Letzt ist die Maserung noch erwähnenswert. Diese ist ein absoluter hin Gucker und verläuft in häufigen Fällen schön am Pfeifenkopf entlang.